MY HOME IS MY CASTLE - ARCHETYPENAUFSTELLUNGEN zum THEMA WOHNEN & ORTE

gemeinsam mit Sonja Stepanek

 

VisionärIn, M.H.
VisionärIn, M.H.

Findest/-n Du/Sie in Deinem/Ihrem Zuhause die Geborgenheit und Ruhe um sich voll zu entspannen? Sich Visionen und Träumen hinzugeben und sie weiterzuspinnen?

Das ist nur eine Fragestellung zum Thema Wohnen, doch es gibt noch viele andere mögliche Anliegen oder Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Wohnsituation stellen und die sich im Spiegel der Aufstellung klären lassen.

z.B.
• Unklarheiten in der Haus-/Wohngemeinschaft?
• Wie und wo lebst/-en Du/Sie?
• Gibt es Veränderungspläne in der Wohnsituation ?
• Ist Dein/Ihr Wohnort ein Zuhause für Dich/Sie?
• Gibt es in Deinem/Ihren Zuhause Plätze, die sich
irgendwie "besonders" anfühlen?
• Was hat das mit Ihnen/Dir selbst zu tun?

Es gibt noch viele weitere Fragen, die sich in diesem Zusammenhang ergeben können. So freuen wir uns über jedes einzelne, individuelle Anliegen und werden es gerne mit Ihnen/Dir aufstellen und nach Klärung suchen.

 

Sollte es an einem Abend allerdings kein eigenes Anliegen von Einzelpersonen geben, so planen wir in so einer Situation ein gemeinsames Gruppenthema zu finden um dann damit zu arbeiten. Auf diese Weise ist sicher gestellt, dass wirklich alle die Gelegenheit nutzen können um die eine oder andere neue Erfahrung für sich mitzunehmen.


Entweder haben Sie selbst ein Anliegen, dem wir nachgehen können, oder wir sammeln Erfahrungen aus der Gruppe und arbeiten dann damit gemeinsam.

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Mail und Ihr Kommen! 

 

Monika Hahn &

Sonja Stepanek

 

o Dipl.Ing. - Architektin

o Integral Systemische Coach &
   Orteaufstellerin

o Erfahren in Kollektiven

   Bewusstseins-Aufstellungen

o Beraterin in Wohn-Belangen

o Mitautorin am Aufstellungsbuch

o Mediatorin

o Fotografin

 

Möbius, Verein f. Mediation

 

 

Termin

 

Zeit

18.00 – 22.00 Uhr

Ort

HEIDIS ZAUBERPARK

17, Dornbacherstraße 62

Kosten

      siehe vorne

 

Bei Interesse bitte Anmeldung per Mail oder Telefon. Melden Sie sich außerdem mit Ihrer E-Mail für den Newsletter an. (siehe rechte Leiste)



Da es noch zahlreiche weitere Themen gibt, die es Wert wären im Themenkreis "Wohnen & Archetypen" genauer auf persönliche Zusammenhänge mit dem eigenem Leben betrachtet zu werden, wird es im Herbst noch weiterre Termine für "My Home is my Castle" mit neuen Schwerpunkten geben.

 

Eines dieser zukünfigen Themen ist z.B.

 

"Tabu & Verbot - Neugierde & Vision"

 

In vielen Märchen sind verbotenen Räume, Orte und Türen, der Anstoß für den/die HeldIn zu einem abenteuerlichen Weg der Veränderung und Entwicklung.

 

Immer ist es ein gewisser Reiz des Verbotenen, der sie die Grenze des Tabus übertreten lässt.

Sie öffnen die Tür, sie betreten den Raum/Ort. Eine oft ziemlich spontane, eher unbewusste Handlung, doch immer endgültig und vorwärts weisend.


- Kommt Ihnen das bekannt vor?

- Wo ist Ihnen der Reiz des Verbotenen schon begegnet?

- Kennen Sie solche verbotenen Orte, Räume oder Türen?

- Wie gehen Sie mit solchen Verboten/Tabus um?
- Was macht das mit Ihnen?


Es gibt noch viele weitere Fragen, die sich in diesem Zusammenhang ergeben können. Jedenfalls werden wir uns diesmal, genau mit diesem Themenkreis auseinandersetzen und sehen wohin und was uns das bringt.


Entweder haben Sie selbst ein Anliegen, dem wir nachgehen können, oder wir sammeln Erfahrungen aus der Gruppe und arbeiten dann damit gemeinsam.

 

Termine werden in Absprache mit InteressentInnen ausgemacht.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Mail und Ihr Kommen!

KONTAKT & ANMELDUNG

hier:

 

office@monikahahn.com

 Tel.0650/408 37 66

 

"Eine innere Situation, die man sich nicht bewusst gemacht hat taucht außen als Schicksal auf." C. G. Jung