TRAUM- & ARCHETYPENAUFSTELLUNGEN

Träumende, Ausschnitt, M.H.
Träumende, Ausschnitt, M.H.

gemeinsam mit Peter Klein

 

Archetypen sind Urkräfte aus dem Kollektiven Unbewussten. Inform von Mythologischen, Sagen- & Märchengestalten kennt sie die ganze Menschheit. (C. G. Jung)

 

Als Kräfte des Wandels, der Veränderung und dem Fluss des Seins wirken sie auch in unserem, individuellen Persönlichen Unbewussten im Sinne einer ständigen Neu- &/oder Selbstorganisation unserer ganzen Persönlichkeit in Wechselwirkung mit unserer Lebenswelt.

 

Wir alle kennen die gewisse "Eigenständigkeit" unseres Innenlebens, auch im Wachzustand.

 

Den für uns bedeutenden, archetypischen Kräften begegnen wir meist verschlüsselt und bildhaft, in den Erlebnissen der archetypischen Figuren in unserer Fantasie und unseren Träumen.

 

Denn nicht immer sind wir im Wachbewusstsein bereit, diesen traumhaften, fantastischen Anregungen & Hinweise zu unseren tiefsten, inneren Bedürfnissen, Intentionen und Befindlichkeiten Aufmerksamkeit zu schenken, ihnen nach zu gehen oder zu entsprechen.

 

Fantasien und Träume können so als Botschaften aus unserem Unbewussten an unser Bewusstsein
    verstanden werden.

 

Die symbolhafte Verschlüsselung als archetypische Figuren und Bilder hilft dann, die Inhalte der
    Botschaften aus unserem tiefsten Inneren, in der für uns passenden Form und Geschwindigkeit zu
    begreifen, um sie dann in unserem Alltag und Leben um zu setzen

 

o  Die Archetypen der Gegenwart helfen dabei den Bezug zu Ihrem jetzigen Leben
    noch deutlicher zu machen und können auch als Unterstützung und Kraftspender eingesetzt werden.

 

Auf diese Art helfen archetypischen Figuren helfen bei der Bewusstmachung unseres Potentials und
    zeigen neue Möglichkeiten es zu nutzen.

 

o  Weiters bringen sie auch durch ihre Verbundenheit mit dem kollektiven Unbewussten, ursprüngliche
    Energien und profunde Inhalte mit. So öffnen sich in uns neue Wege, Kräfte und Perspektiven.

 

In der Aufstellung können wir diese, nicht immer sofort verständlichen Botschaften, Symbole und
    Figuren aus Ihrem Traum durch StellvertreterInnen erneut aktiv werden lassen, sie zum Reden
    bringen und befragen.

 

Geben Sie sich die Chance einen für Sie bedeutenden Traum/eine Fantasie mit den darin enthaltenen Figuren und Botschaften zu Ihrer Selbstentwicklung, in einer Traumaufstellung zu entschlüsseln und für sich nutzbar zu machen. Gemeinsam schauen wir uns das an, um das in Ihnen schlummernde Potential, Ihre Talente und Fähigkeiten und Lösung zu noch offenen Fragen und Situationen zu finden.

 

Bei Interesse bitte Anmeldung per Mail oder Telefon. Melden Sie sich außerdem mit Ihrer E-Mail für den Newsletter an.

 

"Das Clo meiner Kindheit"  (Praxis Kommunikation 2015)

Die Traumaufstellung - "Das Aktivwerden der Traumgestalten im dreidimensionalen Raum"- Klassische Traumdeutung: Artikel von  Monika Hahn, Peter Klein, Sigrid Limberg Strohmaier

 


Melden Sie sich außerdem mit Ihrer E-Mail für den Newsletter an. (siehe rechte Leiste)

KONTAKT & ANMELDUNG

hier:

 

office@monikahahn.com

 Tel.0650/408 37 66

 

"Eine innere Situation, die man sich nicht bewusst gemacht hat taucht außen als Schicksal auf." C. G. Jung